Die Jägerin des Jahres

Sie sind hier


Wer ist Artemis - Die Jägerin des Jahres?
Als Göttin der Jagd steht Artemis schon in der griechischen Mythologie felsenfest für ihre Werte ein. Und ebenso authentisch und charismatisch wird die Jägerin 2017 für die Werte der Jagd und der gesamten Jägerschaft in der Öffentlichkeit strahlen. Die Jägerin 2017 wird schützen, was uns die Tradition über Generationen mitgegeben hat und leben, was die Zukunft für die Jagd bereithält.

Die Jägerin 2017 wird leidenschaftlich und selbstsicher für die Jagd und deren Jäger einstehen und ihre Anliegen mit Passion vertreten.

Die 2. Artemis - Jägerin des Jahres 2017 wird der Jagd im deutschsprachigen Raum ein strahlendes Gesicht geben.
 

Wen suchen wir?
Echte, authentische Jägerinnen aus Österreich oder Deutschland oder der Schweiz, die aktiv für ihre Leidenschaft einstehen.
Die Jägerin 2017 muss über mindestens 1 gültig gelöste Jagdkarte verfügen, 18 Jahre alt sein, jagdliche Erfahrung und ein besonderes jagdliches Verständnis mitbringen.

 

 
Du bist Artemis oder kennst Artemis?
Dann bewirb Dich selbst oder bewerbe jene Jägerin, die unsere 2. Artemis sein könnte! Sende 1 Porträtfoto (JPG-Format, mindestens 1 MB) und mindestens 1 jagdliches Foto (JPG-Format, mindestens 1 MB) gemeinsam mit einer Beschreibung Deiner Person (Name, Geburtsdatum, Ort der Jagdausübung, vollständige Adresse, Telefonnummer) an: office@artemis-award.org oder bewirb Dich gleich direkt hier!
Zudem freuen wir uns über ein Motivationsschreiben, welche Bedeutung die Jagd für Dich hat, welche besonderen Stärken Du mitbringst und wieso Du die Jägerin des Jahres 2017 wirst!
Ein formelles Schreiben ist nicht Deins? Dann bewirb Dich per Videobotschaft! Sende einfach einen kurzen und überzeugenden Bewerbungsclip in Jagdkleidung an office@artemis-award.org oder lade ihn gleich hier hoch. Überzeuge uns in Deinem Video mit den Worten „Ich bin Artemis, weil...!“ davon, dass Du die Jägerin 2017 bist!
 
 

 

Was erwartet die Jägerin des Jahres?
Die Jägerin 2017 wird der Jagd in der Öffentlichkeit ein junges und frisches Gesicht geben. Sie wird die Jagd stets in einem positiven Licht vertreten und für die gemeinsamen Werte der Jagd einstehen.
Die Jägerin 2017 der Jagd wird eine sehr spannende und auch aufregende Zeit erwarten. Die Kandidatinnen werden in der Bewerbungszeit viele neue Erfahrungen machen. Der erste Kontakt mit Medien, Interviews, Fotoshootings und eine Begleitung durch das Filmteam von Jagd und Natur TV. Neben einer hochwertigen Ausrüstung erhält die Jägerin 2017 permanente beratende Unterstützung seitens der Artemis Organisation in allen medialen Angelegenheiten.
Die Jägerin 2017 wird nach einer spannenden Bewerbungszeit mit so mancher jagdlicher Prüfung, in einer glanzvollen Gala im Mai 2017 gekürt. Sei dabei und bewirb Dich bis 31.12.2016. Details werden rechtzeitig hier und über die sozialen Medien bekanntgegeben.